PART II
UK TOUR 2011
Berichtzusammenfassung aus unterschiedlichen Medien und Fantelefonaten von Fans die dabei waren.... sowie persönliche Fotos und Pressefotos aus dem Internet
Der zweite Teil der UK Tour 2011 anläßlich seines 30. Jahrestages des internationalen Erfolgs hat begonnen. 26 Konzerte bis Mitte Dezember wird er in UK geben. Start ist in Tunbridge Wells über London, Croydon, Glasgow, Watford, Swansea bis hin zu Brighton und vielen mehr. Wer dabei war hat bis jetzt schon einiges erlebt und auch gute stimmungsvolle Konzerte miterlebt.

Der Bühnenaufbau ist der selbe wie schon im Frühjahr 2011 in UK. Die Band spielt einen stabilen Part und rundet das Gesamtbild positiv ab.Shaky startet mit dem Robert Palmer Song “Bad Case Of Loving You“. Gefolgt vom Albumtrack “Love You Out Loud” und dem Singlehit “Turning Away”.

“How Could You Be Like That” und “It’s A Shame” hat er wieder neu in das Programm genommen. Dafür mußte “Give Me Your Heart Tonight” weichen. Marc Bolan schrieb den nächsten Song, der hoffentlich auch auf dem nächsten neuen Album drauf sein wird “Laser Love”. Hits wie „Marie,Marie“ und „Cry Just A Little Bit“ folgen vor dem nächsten noch nicht auf einem Tonträger erhältlichen „One Way Out“. Das rockig präsentierte „You Never Talked About Me“ kommt sehr gut beim Publikum an. „Don’t Lie To Me“ was er schon seit Jahren gern singt folgt mit dem mitgehenden Rhythmus bis der erste Showteil mit „So Long Baby Goodbye“ beendet wird. Dann folgt eine 20min Pause.
Auf geht es in den 2.Teil, der mit einem akkustik Part beginnt… "Radio“, das neu arrangierte „You Drive Me Crazy“ und eine für mich sehr schöne neu arrangierte Version von „Green Door“ was direkt aus der Bandvorstellung heraus beginnt. Beim ersten Konzert in Tunbridge Wells folgte an dieser Stelle die Räumung des Saales wegen einer Bombendrohung. Das war nach 20min wieder vorbei. Ein Mitarbeiter des Veranstaltungsortes hatte telefonisch eine Bombendrohung ausgesprochen, weil er Shakin’ Stevens Musik nicht mag…was soll man dazu noch sagen? Wenn das Grund ist die Gesundheit vieler Menschen zu bedrohen, dann sollte das richtig bestraft werden. Aber es ging relativ entspannt weiter.
Es ist Zeit für ein neuen Song…“Down Into Muddy Water“ ist der neue Song, der wohl auch auf dem neuen Album dabei sein wird. Eine Country Rock Nummer die mit einem gelungenen Gesangspart der Backround Sängerinnen beendet wird.„Now Listen“ Titelsong seines letzten Albums und sein erster Hit „Hot Dog“ folgen. Die Ballade „It’s Rainig“ ist eine Abwechslung in dem rockigen Programm.
Denn „It’s Late“ kommt sehr rockig rüber, was der nächste Track ist und „Don’t She Look Good“ sind zwei fetzige Nummern. Das Konzert zeigt eine gute Mischung aus Hits, Albumtracks und neuen Songs, wie auch „Last Man Alive“ was von Ben Waters geschrieben wurde und beschließt den zweiten Teil des Programmes. Da das Publikum nicht genug bekommen kann, folgen noch 3 Zugaben. Der Nummer 1 Hit „This Ole House“, die Coverversion des Hits von Feeder „Tumble And Fall“ und der wunderbare Song den Elvis noch 1977 aufnehmen wollte, von dem es auch schon die Instrumentalversion gab…“Fire Down Below“. Seit Samstag den 26.11.2011 singt Shaky nach dem Programm noch einen weihnachtlichen Gruß mit "Merry Christmas Everyone" als Zugabe.

So sieht das Programm aus auf der November / Dezember Tour 2011. Die Merchandise Artikel werden auch auf jedem Konzert angeboten. Kalender 2012, CD’s, T-Shirts und Programmheft. Auch mit EC Karte kann man jetzt zahlen.

Die Konzerte sind wieder Treffpunkt vieler Fans aus allen Ländern. So gibt es auch viele unterschiedliche Eindrücke.

Das Konzert in London im IndigO2 mußte krankheitsbedingt ausfallen. Es wird erst Ende 2012 nachgeholt werden können. Da bis dahin die Räumlichkeiten und die Termine der Bandmitglieder nicht übereinkommen. Shaky hatte eine Lebensmittelvergiftung, weil er mittags unterwegs scheinbar was verdorbenes gegessen hatte, und abends somit ein Auftritt nicht möglich war.
Das Konzert am 28.11.2011 wurde abgesagt, weil sich andersweitig kurzfristig dringende Termine ergeben haben. Shaky mußte mit Band zu einer TV Aufzeichnung zum BBC. "Strictly Come Dancing" Christmas Special heißt die Sendung.
Das war der erste Eindruck von den ersten Konzerten. Es wird später noch Ergänzungen geben. Bis dahin… Shaky Rocks!!! Letztes Update 28.11.2011
Flyer anklicken für Zoom
www.ZAENKERNET.de